TalentTag

Am 7. Mai 2017 findet in Werlte der vierte TalentTag des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen e.V. (BSN) statt.

Wenn du sportbegeistert bist und eine der folgenden Einschränkungen hast, kannst du dich für den TalentTag anmelden.


Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche, (junge) Erwachsene mit folgenden Einschränkungen:

  • Amputation
  • Cerebrale Bewegungsstörung
  • Gliedmaßenfehlbildung
  • Kleinwuchs
  • Rollstuhlfahrer
  • Sehbehinderung

 

Sportangebot:

  • Badminton
  • Bogensport
  • Handbiking
  • Leichtathletik

Aus diesem Angebot kannst du maximal zwei Sportarten auswählen:

 

Der TalentTag findet von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Auf dem Meldebogen musst du angeben, welche Sportart du zu welcher Uhrzeit machen möchtest.
Da die Gruppengrößen begrenzt sind, meldet euch schnell an.
Denn die Zuteilung der Gruppen erfolgt nach Eingang der Meldungen.


Am TalentTag steht die Praxis im Mittelpunkt. Unsere Landestrainer halten dabei ganz besonders nach neuen Talenten Ausschau. Außerdem zeigen euch international erfahrene Spitzensportler Tipps und Tricks aus ihrer Sportart. Darüber hinaus gibt es viele Informationen rund um den Behindertensport.

Also: Komm vorbei und finde deinen Sport!

Neben dem BSN und dem BSC Werlte unterstützen auch der KSB Emsland über sein Indus-Projekt und die BSG Meppen den TalentTag.

 

Der Veranstalter: Deutsche Behindertensportjugend 

Die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) ist die Jugendorganisation innerhalb des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Die DBS-Landesverbände, also auch der BSN, können sich für die Durchführung der TalentTage und finanzielle Unterstützung bewerben. Die DBSJ ist Veranstalter der TalentTage.

 

Der Hauptförderer: J.P. Morgan

Die Umsetzung der TalentTage in den Bundesländern kann bzw. konnte in den Jahren 2014 bis 2016 Dank Spendengeldern von J.P. Morgan, die der DBSJ aus dem Firmenlauf J.P. Morgan Corporate Challenge zur Verfügung gestellt werden, finanziell unterstützt und gefördert werden. Das Ziel von J.P. Morgan und der DBSJ ist es, mit den TalentTagen möglichst vielen jungen Menschen den Einstieg in den Behindertensport vor Ort zu ermöglichen.

Impressionen von vergangenen TalentTagen

Häufige Fragen und Antworten

Welche Sportarten werden angeboten?

4 Sportarten: Badminton, Bogenschießen, Handbiking, Leichtathletik.

An wie vielen Sportarten kann ich teilnehmen?

Maximal 2.

Was passiert, wenn die Gruppe der Sportart, an der ich teilnehmen möchte, voll ist?

Du kannst zu einer anderen Uhrzeit oder an einer anderen Sportart teilnehmen.

Gibt es Verpflegung vor Ort?

Ja, es wird ein Catering geben, bei dem du Speisen und Getränke kaufen kannst.

Wie erreiche ich die verschiedenen Sporthallen?

Das Vereinsgelände vom BSC Werlte ist der Hauptveranstaltungsort.. Alle Sportanlagen liegen nebeneinander.

Wie ist die Parkplatzsituation?

Es gibt ausreichend Parkplätze vor dem Vereinsgelände des BSC Werlte

Mit welcher Behinderung kann ich teilnehmen?

Amputation, Gliedmaßenfehlbildung, Cerebralparese, Rollstuhlfahrer und Sehbehinderung

Muss ich eigene Sportgeräte mitbringen?

Nein, die Sportgeräte stellen wir. Du solltest aber Sportkleidung (für drinnen und draußen) und Sportschuhe dabei haben.

Kostet mich die Teilnahme etwas?

Nein!