Para-Jugendsport-Event 2017

Erlebt die Vielfalt des Behindertensports beim Para-Jugendsport-Event!

Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e. V. veranstaltet im kommenden Jahr am 21. September 2017  in Hannover ein „Para-Jugendsport-Event “.

Das „Para-Jugendsport-Event“ ermöglicht es Kindern und Jugendlichen mit einem Handicap die Vielfalt des Behindertensportes in Niedersachsen zu erleben und kennenzulernen (Förderschwerpunkte: geistige Entwicklung, körperlich-motorische Entwicklung und Sehen). Rund 20 Sportarten werden an dem Tag zum Ausprobieren und Schnuppern angeleitet. Von Trendsportarten wie z. B. Tauchen, Klettern und Stand-Up Paddling auf dem Maschsee über traditionelle Sportarten wie Leichtathletik, Fußball und Badminton können die Kinder und Jugendlichen einen Eindruck gewinnen, was sie alles für Möglichkeiten im Sport in Niedersachsen haben.

Zudem erhalten Sportlehrer und Eltern über die Trainer des BSN umfassende Informationen über die Sportarten und Angebote in den Vereinen. Das „Para-Jugendsport-Event“ richtet sich an alle Kinder und Jugendliche mit Behinderungen, die an Förderschulen und an allen Regelschulen inklusiv beschult werden.

Fakten zum Para-Jugendsport-Event:

Wann: 21. September 2017

Wo: Sportpark Hannover und Maschsee

Zeit:  9:00 – 14:15 Uhr

 

Wir rufen alle Kinder und Jugendliche auf: Seid dabei und nutzt diesen Tag, um euren Weg in den Sport zu finden und neue Anreize für eure sportlichen Möglichkeiten in Niedersachsen zu erhalten.

Schauen Sie sich hierzu das Infoblatt im Downloadbereich an und merken Sie sich den Termin bereits jetzt vor! Die offizielle Ausschreibung wird zum Schulhalbjahr versandt und hier veröffentlicht.

Wir freuen uns auf viele neue Sportbegeisterte!