Bewegungsformen im Wasser und Stressresilienz

Lehrgangsnummer
24.238
Termine
09.11.2024
Ort
Wunstorf
Anmeldeschluss
12.10.2024 00:00
Lerneinheiten
10
Teilnahmegebühr

BSN 47,- / Andere LV, BSN-Vereine mit besonderem Status 84,- /Private 162,-

Leitung
Uta Langner
Inhalte

Basierend auf den spezifischen Eigenschaften des Wassers, werden verschiedene Elemente des funktionalen Trainings erläutert und praktisch umgesetzt. Aquajogging mit Auftriebsgürtel im Tiefwasser unterscheidet sich ganzheitlich vom funktionellen Training im Flachwasser. Koordination und Kondition werden ebenso thematisch angesprochen, wie der Aufbau der haltungsstabilisierenden Muskulatur, Mobilisation und ganzheitliche Entspannung. Stressbewältigung durch Bewegungen im Wasser am Beispiel des Aqua Joggings: Was ist Stress, was sind Stressoren, der Flucht-Kampf-Mechanismus und das Stress Syndrom und wie wirken sich Bewegungen im Wasser darauf aus?

 

 

Zurück zur Übersicht