Breitensport

Bundesseniorensportfest 2018 in Goslar

40 Jahre Jubiläumsveranstaltung

Im Bereich des Seniorensports richtet der DBS seit 1978 fast alle zwei Jahre das Bundesseniorensportfest aus. Dabei verbringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine komplette Woche am Veranstaltungsort und können täglich ein anderes Angebot nutzen, das sowohl sportlichen als auch kulturellen Charakter hat. Der DBS blickt 2018 auf 40 Jahre Bundesseniorensportfest zurück. 40 Jahre voller sportlicher Erlebnisse, persönlicher Begegnungen und Emotionen. Dieses Jubiläum gilt es zu feiern. Dazu lädt der DBS seine bundesweiten Vereine vom 10. bis 17. März herzlich in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar ein. In Veranstaltungspartnerschaft mit der dortigen Stadtverwaltung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Woche mit sportlicher Bewegung, Geselligkeit, Entspannung, Kultur und Urlaubsflair in Goslar erleben. Die tausendjährige Kaiserstadt bezaubert durch ihr mittelalterliches Flair mit malerischen Gassen, historischen Fachwerkhäusern und imposanten Bauwerken wie der Kaiserpfalz. Der DBS und die Stadtverwaltung der Harz-Stadt freuen sich darauf, zahlreiche aktive Seniorinnen und Senioren in Goslar zu begrüßen. Die offizielle Ausschreibungsfrist ist zwar abgelaufen, aber Kurzentschlossene können sich noch nachmelden. Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden: http://www.dbs-npc.de/tl_files/dateien/sportentwicklung/breitensport/Bundesseniorensportfeste/2018/Ausschreibung_40_Jahre_Bundesseniorensportfest_2018.pdf

Bericht zum Bundesseniorensportfest aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung

Sportangebote mit Spaß und Begegnungen


Der Breitensport beschreibt ein regelmäßiges Angebot, bei dem die Freude an der Bewegung und an gemeinsamer Aktivität in den Vordergrund rückt. Neben den regelmäßigen Sportstunden in den verschiedenen Sportarten sind es die besonderen Veranstaltungen, die den Reiz dieser Aktivitäten ausmachen: Der BSN bietet jährlich oder im Wechsel Wintersportwochen, Wander- und Radwandertage, ein Hallensportfest für Frauen, eine Sportfreizeit auf Borkum, diverse Jugend-Sportfeste, ein Landesschwimmfest und ein breitensportliches Leichtathletiksportfest mit Rahmenprogramm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aller Behinderungsarten an.

Wer den Spaß an seiner Sportart und an der Bewegung in der Gruppe weiter ausbauen möchte, hat die Möglichkeit bei verschiedenen Turnieren und Meisterschaften seine Leistung unter Beweis zu stellen. Das Wettkampfangebot in diversen Sportarten sind in Niedersachsen gut ausgebaut. Hierfür setzt sich der BSN durch Projekte im Bereich Fußball, Leichtathletik und Rollstuhlbasketball für den weiteren Ausbau von Wettkampfangeboten ein. Der Breiten- und Wettkampfsport bietet für leistungsorientierte Sportler die Heranführung in den Leistungssport.