Kinesiotaping: Versorgung im Sport, Umknicktrauma Fuß und Knieschmerzen und Faszientraining im Sport

Lehrgangsnummer
20.233
Termine
07.02.2020 bis 09.02.2020
Ort
Hannover
Anmeldeschluss
01.01.2020 00:00
Lerneinheiten
15
Teilnahmegebühr

Mitgliedsvereine im BSN € 85,00
Andere Landesverbände, BSN-Vereine mit besonderem Status € 160,00
Privatpersonen € 320,00

Leitung
Kristin Adler
Inhalte

Eine falsche Bewegung und man hat sich verletzt - doch was nun? Du möchtest lernen, welche Einsatzmöglichkeiten das Kinesiotaping bei Verletzungen im Sport bietet und wie du ein Umknicktrauma am Fuß oder Knieschmerzen richtig tapen kannst? Dann bist du in diesem Workshop genau richtig! Das Interesse an Faszien und das Wissen um ihre wichtige Funktion im Sport und der Wunsch diese richtig ein zusetzen, nimmt immer weiter zu. Durch gezielte Trainings- und Bewegungskonzepte können wir unsere Faszien in ihrer Funktionsfähigkeit positiv beeinflussen und somit unsere sportlichen Leistungen deutlich verbessern, wie auch das Verletzungsrisiko verringern. In meinem Kurs werde ich euch erklären was Faszien überhaupt sind, wofür wir sie brauchen und warum Faszientraining so wichtig für uns ist. Ich werde euch einfache Testungen zur Überprüfung eurer Faszienbeweglichkeit zeigen, die ihr anschließend durch das richtige Faszientraining positiv beeinflussen könnt. Der Effekt ist sofort sichtbar und für euch spürbar!

Bitte mitbringen:  bereits vorhandene Faszientools wie z. B. Blackrolls, Kugel

n und Tennis-/Golfbälle, eine scharfe Schere sowie bequeme Sportkleidung mit!

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht Anmeldung