Sensomotorisches Training - Gleichgewicht und Stabilisation

Lehrgangsnummer
20.236
Termine
21.03.2020 bis 21.03.2020
Ort
Hameln
Anmeldeschluss
07.02.2020 00:00
Lerneinheiten
8
Teilnahmegebühr

BSN 40,- / Andere LV, BSN-Vereine mit besonderem Status 75,- / Private 150,-

Leitung
Gabriel Nicolas
Inhalte

Ein Sensomotorisches Training ist ein koordinatives Training zur Verbesserung von Bewegungsabläufen. Dies geschieht durch eine Verbesserung der Koordination zwischen unterschiedlichen Muskeln bzw. innerhalb eines einzelnen Muskels. Koordination wird als die Fähigkeit bezeichnet, vorsehbare und unvorhersehbare Situationen motorisch sicher und ökonomisch zu beherrschen. Jede Bewegung oder Haltung ist als Anpassung äußerer oder innerer Stimuli zu verstehen. Die sensorische Wahrnehmung ist also die Grundlage jeder Bewegung.

 

Zurück zur Übersicht Anmeldung