Ängste und Depression

Lehrgangsnummer
19.236
Termine
01.11.2019 bis 03.11.2019
Ort
Sögel
Anmeldeschluss
20.09.2019 00:00
Lerneinheiten
15
Teilnahmegebühr

Mitgliedsvereine im BSN € 85,00
Andere Landesverbände, BSN-Vereine mit besonderem Status € 160,00
Privatpersonen € 320,00

Leitung
Martje Andringa
Inhalte

Ängste und Depressionen können sich gegenseitig verstärken, bei beiden Erkrankungen bestehen u. a. Dysbalancen in den Neurotransmittersystemen. Da sich der Sport als sehr positiv auf diese Systeme auswirkt, kann hier auch von einer präventiven und stützenden Maßnahme ausgegangen werden. Inhalte  der Lehrgang sind: Unterschiedliche Formen der Angst und ihre Auswirkungen auf die Körperebene. Biochemie der Angst. Präventive und stützende Maßnahme. Depressionen und der Umgang mit Betroffenen. Ursache der Depression. Welche Lebensmittel, Vitamine und Mineralien wirken sich positiv auf die Depression aus. Wie sich Sport und welche Sportart sich bei Ängsten und Depressionen auf den Neurotransmitterhaushalt, die Stimmungslage und Stabilität auswirkt.

 

 

Zurück zur Übersicht Anmeldung