11.08.2023

Auftaktsiege für Rollstuhlbasketball-Teams

Damen- und Herren-Teams gewinnen ihre Auftaktspiele

Die deutschen Rollstuhlbasketballer*innen sind mit Turniersiegen in die Europameisterschaft gestartet.
Am Freitagvormittag gewannen die Damen mit der Niedersächsin Lena Knippelmeyer (RSC Osnabrück/Team BEB) ihr Auftaktspiel gegen Großbritannien mit 48:43.
Am Nachmittag zogen die Herren nach und bezwangen die Schweiz deutlich mit 64:40. Jan Sadler, Jan Haller und Alexander Budde (alle Hannover United/Team BEB) holten je zwei Punkte. Tobias Hell (ebenfalls Hannover United/Team BEB) gelang ein Assist.

Die Europameisterschaft findet im Rahmen der European Para Championships (EPC) gemeinsam mit 9 weiteren Sportarten und 1.500 Sportler*innen in Rotterdam statt.

Die nächsten Spiele:

Damen:

  • Samstag, 10.00 Uhr gegen die Niederlande

Herren:

  • Samstag, 9.00 Uhr gegen Lettland