17.07.2019

Rollstuhlbasketball

Deutsche Meisterschaft der Junioren ein voller Erfolg

Mehr Rollstuhlbasketball geht nicht! Die besten Nachwuchsspieler*innen aus Deutschland spielten in spannenden Duellen den höchsten nationalen Titel aus. Die Auswahl aus Hessen hatte die Nase vorn und erkämpfte sich den Titel „Deutscher Meister“. Niedersachsen hatte aber auch allen Grund zur Freude: Alexander Budde (Hannover United) wurde ins Allstar-Team gewählt. Seit drei Jahren besucht Budde das Lotto-Sportinternat und nutzt die optimalen Rahmenbedingungen im Individual-, Team- und Athletiktraining. Sören Seebold wurde ebenfalls mit der Berufung ins All Star-Team ausgezeichnet. Seebold wechselt in der kommenden Saison zu Hannover United und wird ebenfalls im Lotto-Sportinternat die optimalen Rahmenbedingungen nutzen. Der BSN gratuliert Alex und Sören!  

Nicht nur die besten Nachwuchsspieler*innen waren in Bonn, sondern auch die deutsche Herren-Nationalmannschaft. Mit niedersächsischer Beteiligung von Jan Haller und Jan Sadler (beide Hannover United) gewann die deutsche Auswahl beide Partien gegen die polnische Nationalmannschaft. „Für unsere Nachwuchsspieler*innen war das Spiel der Herren-Nationalmannschaft natürlich ein besonderes Highlight und sicherlich auch eine extra Motivation“, so Stützpunkttrainer Martin Kluck.