Sportabzeichenprüfer/innen für Menschen mit Behinderung

Lehrgangsnummer
17.301
Termine
28.10.2017
Ort
Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Wehg 10, Akademie des Sports
Anmeldeschluss
15.09.2017 00:00
Lerneinheiten
8
Teilnahmegebühr

kostenlos

Leitung
Peter Lenz
Inhalte

Inhalte: Grundlagen der Prüfung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung, Informationen über Behinderungsklassen, Zusammenarbeit mit dem Arzt, Handhabung der Behinderungen, leichtathletische Disziplinen, Formalitäten, Praxiseinheit

Zielgruppe: Übungsleiter, Besitz der Sportabzeichen-Prüfberechtigung, Interessierte

Voraussetzung: Prüfberechtigung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen ohne Behinderung!

Besonderheit: Sportlehrer/innen an Regel- oder Förderschulen können über ihren Kreis- oder Stadtsportbund einen Antrag zur Prüfberechtigung stellen. Bei Bewilligung erhalten Sie ihre Prüfberechtigung und können sich zu dieser Fortbildung anmelden.

Anmeldung: Sie können sich hier online oder mittels des Anmeldeformulars  im Downloadbereich anmelden. Wichtig: Zusendung der bestehenden Prüflizenz zur vollständigen Anmeldung!

Zurück zur Übersicht Anmeldung