Funktionelles Training im Rahmen von Stationstraining und Gedächtnistraining- nicht nur für Ältere!

Lehrgangsnummer
18.212
Termine
23.11.2018 bis 25.11.2018
Ort
Hannover
Anmeldeschluss
12.10.2018 00:00
Lerneinheiten
15
Teilnahmegebühr

Mitgliedsvereine im BSN € 80,00
Andere Landesverbände, BSN-Vereine mit besonderem Status € 150,00
Privatpersonen € 300,00

Leitung
Kathrin Paulig
Inhalte

Mit jedem Tag den wir älter werden baut unser Körper Funktionen, die wir nicht regelmäßig nutzen ab. Besonders Funktionen wie Koordination und Gleichgewicht gebrauchen wir im Alltag immer seltener, wodurch die Fähigkeit sich zu stabilisieren abnimmt. Dieses Seminar beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Training genau dieser motorischen Fähigkeiten und kann als Grundlage zur Verletzungs- und Sturzprophylaxe genutzt werden. Es wird aufgezeigt wie sich dieses Training im Rahmen von Stationstraining optimal in Stundenabläufe für alle Zielgruppen einbauen lässt. Darüber hinaus wird aufgezeigt, welche positive Wirkung Stationstraining auf die Motivation im Trainings-prozess haben kann. Ergänzt wird dieses Seminar durch spielerische Konzentrationsübungen und Gedächtnistraining, da mit zunehmendem Alter auch die Hirnleistung des Menschen abnimmt, und auch hier Trainingsbedarf herrscht.

Zurück zur Übersicht Anmeldung