Handlungsfähig bleiben und Kraft tanken - Sport für Frauen mit aktuellem Migrationshintergrund

Lehrgangsnummer
17.251
Termine
01.09.2017 bis 03.09.2017
Ort
Sögel
Anmeldeschluss
27.07.2017 00:00
Lerneinheiten
15
Teilnahmegebühr

Mitgliedsvereine im BSN € 60,00
Andere Landesverbände, BSN-Vereine mit besonderem Status € 150,00
Privatpersonen € 300,00

Leitung
Martje Andringa
Inhalte

Nicht nur vergangenen Erlebnisse prägen und lösen Stress aus, auch die Integration in einem, für vielen fremde Kultur, kann Stress und depressive Stimmungen auslösen. Sport verbindet und fördert auch die Integration und Kommunikation. Vor allem aber werden dadurch  bestimmte Botenstoffe freigesetzt, die deutlich einer Stimmungsaufhellende Wirkung haben. Auch Sie als Übungsleiterin können von diesem Austausch profitieren. Einführung in Umgang mit Frauen mit Flüchtlingserlebnisse. Welche Bewegungen sind  angebracht, und welche sollte man lieber unterlassen? Abgrenzung der eigenen Person, wo ist meine Grenze, muss ich immer zuhören oder kann ich einmal sagen „bis hier und nicht weiter“?

Zurück zur Übersicht Anmeldung